Newsletter-Archiv

Suche nach Stichwort:   

Eiszeit ist (leider oft auch) Sturzzeit (OSTEOPATHIE 1-2019)


Stichworte: stürzen, Sturz, Verletzungen, Gesäß, Stoß, Körpergewicht, Bremsfläche, Ursache-Folgekette, Körper, muskulären Verspannungen, Bindegewebe, Verfestigung, blauer Fleck, Einblutung, Blockierung, Iliosakralgelenk, Hüftgelenke, Wirbelgelenke, Bewegungseinschränkung, Darmbein, Beckenschaufel, Oberschenkelmuskulatur, Ischiasnerv, Schmerzen, Wade, Fuß, Zehen, Kniegelenk, craniosakraler Bereich, Rückenmarkshäute, Wirbelkanal, Kopforgane, Sehstörungen, Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen, Funktionsanalyse, osteopathische Untersuchung, Blockaden, dysfunktionalen Strukturen, Manipulationen, sanfte dehnende Griffe, Hustenspray, Oregano, Sprühflasche, Rachenraum, feastr, Ernährungsberater, Rezepte, Einkaufslisten
Sind Sie gut ins neue Jahr gekommen? Dann sind Sie hoffentlich nur gut gerutscht ohne unfreiwillig zu stürzen, etwa beim Schlittschuhlaufen, auf der Skipiste oder auf der Straße wegen Blitzeis. In der frostigen Jahreszeit lässt sich ein Sturz draußen leider nicht immer vermeiden. Gut, dass im Falle ... mehr...


Tinnitus - das leidige Ohrgeräusch (OSTEOPATHIE 12-2018)


Stichworte: Tinnitus, Stress, laute Umgebung, Hörsturz, Knalltrauma, emotionale Erlebnisse, Bluthochdruck, objektiver Tinnitus, subjektiver Tinnitus, akute Phase, Druckverhältnisse, Schläfenbein, Gehör, Wirbelsäule, neurovegetative Nervensystem, Sympathikus, Bissprobleme, Gehörknöchelchen, 5-Elemente-Ernährung, Frühstück, Reis, Hirse, Haferflocken, Obst, Nüsse, Kerne, onleihe
Süßer die Glocken nie klingen, als zu der Weihnachtszeit? Nicht bei Tinnitus, auch wenn das lateinische „tinnire“ für klingeln, klimpern oder schellen steht. Stattdessen piepst, rauscht, pfeift oder summt es auf einem oder beiden Ohren, entweder dauerhaft oder nur für ein paar Minuten. mehr...


Narben - unterschätzte Störfelder (OSTEOPATHIE 11-2018)


Stichworte: Wundheilung, Primär heilende Wunden, sekundär heilenden Wunden, atroph, hypertroph, berührungsempfindlich, taub, Narbenbildung, Störfeld, Bluterguss, Gewebeverletzung, Fehlhaltun, Schonhaltung, Laparoskopie, minimalinvasiver Eingriff, fasziale Entspannung, Unwinding, Querdehnung, Tätowierung, Zahnimplantat, Haarimplantat, Haut, Oberhaut, Hornschicht, Lederhaut, Rezeptoren, Unterhaut, Vater-Pacini-Körperchen, Wundheilungsstörung, Wulstbildung, Salbeitee, Vimage
­Narben – die meisten Menschen haben sie. So individuell wie die Menschen, so individuell sind Narben mit ihren Ursachen und ihrem Erscheinungsbild. Sie können oberflächlich oder tiefgehend sein, große Areale betreffen oder nur sehr klein sein. mehr...


Osteopathie während der Schwangerschaft (OSTEOPATHIE 10-2018)


Stichworte: Schwangerschaft, Rücken, Beckengürtel, Wassereinlagerungen, Relaxin, Gebärmutter, Bänder, Blutdruck, Übelkeit, Müdigkeit, Statik, Rückenmuskulatur, Schmerzen im Beckengürtel, Symphyse, Herz-Kreislaufsystem, Herz, Zwerchfell, Nieren, Blutdruckregulation, Leber, Rippenbogen, Hormonstoffwechsel, Drainage, Entbindung, Dampfbad, Erkältungskrankheiten, Minzöl, Salz, Insight
­Im Verlauf einer Schwangerschaft muss sich der weibliche Körper vielen Veränderungen anpassen. Das gelingt nicht immer ganz problemlos. mehr...


Osteopathie nach Operationen mit Vollnarkose (OSTEOPATHIE 9 - 2018)


Stichworte: Operation, Vollnarkose, Narkosemittel, Unterbewusstsein, Abgeschlagenheit, Kraftlosigkeit, Einschlaf- und Durchschlafstörungen, Herz-Rhythmusstörungen, Tics, Verspannungen, Lernstörungen, Kraniosakraler Rhythmus, Kraniosakrales System, Resilienz, osteopathisches Screening, Petersilie, Komoot
Schneller als es einem oft lieb ist, landet man in einer Operation. Als Notfall oder auch geplant, für die Anästhesie macht dies keinen Unterschied. Sicher jedoch ist, dass eine Vollnarkose vom menschlichen Körpersystem als immenser Stress empfunden wird. Welchen Anteil die Osteopathie dabei leisten... mehr...


Nacken und Halswirbelsäule - wehe wenns klemmt (OSTEOPATHIE 8 - 2018)


Stichworte: Nacken, Kopfschmerzen, Schleudertrauma, Wirbel, Bandscheiben, Halswirbelsäule, Kehlkopf, Schilddrüse, Kopf , Schulter, HWS, Unfall, sportliche Überanstrengung, muskuläre Verspannung, Extremitäten, Nebenwirkungen, medizinische Diagnostik, Arbeitsplatzergonomie, Brustraum, Kieferbereich, Sonnenschutzmittel, UV-A, UV-B, Lichtschutzfaktor, SPF, White Noise
Viele von uns kennen das: Der Nacken ist steif, schmerzt, lässt sich nur eingeschränkt bewegen und mitunter kommen dann auch noch die von Nacken und Schultern aufsteigenden Kopfschmerzen dazu. mehr...


Faszinierende Faszien (OSTEOPATHIE 7-2018)


Stichworte: Faszien, Bewegungsapparat, Zugspannung, Spannungsketten, Tiefensensibilität, Fasziendistorsionsmodell, Gewebespannung, Funktionsstörung, Wechseljahre, Eierstock, Lendenwirbelbereich, Hormonsystem, Zeckenschutz, Kokosöl, Schwarzkümmelöl, Regio App,
Ein häufiger Grund, der Menschen in eine osteopathische Praxis führt, sind Schmerzen an ihrem Bewegungsapparat, also an Skelett, Sehnen, Muskeln und Bändern. Doch warum schmerzen Rücken, Knie, Schulter oder andere Körperbereiche eigentlich? mehr...


Osteopathie nach der Geburt (OSTEOPATHIE 6-2018)


Stichworte: Geburt, Stillen, Saugen, Schwangerschaft, Bauchlage, Geburtskanal, Kompression, Schädelknochen, Suturen, Fontanelle, Schultergürtel, asymmetrisch, Kopfhaltung, Entwicklungsschritte, Schlafen, Schlafphasen, E-Nummern Finder
Das laute Gequengel aus dem Kinderwagen Hof deutet auf die Ankunft des nächsten Patienten. Ein recht junger, drei Monate. Bei Ankunft ist die Familie noch etwas aufgeregt, schließlich erwarten sie viele neue Eindrücke. Was genau passiert in einer ersten osteopathischen Sitzung mit dem Säugling? mehr...


Stress: Wie unser Körper reagiert (OSTEOPATHIE 5-2018)


Stichworte: Stress, vegetatives Nervensystem, Hormonsystem, Nebenniere, Müdigkeit, Gereiztheit, Lustlosigkeit, Sympathikus, Parasympathikus, Insektenstiche, fatsecret
­­Stress ist heutzutage in aller Munde. Bei positiv erlebten Herausforderungen, macht es Spaß, den Körper und die eigene Belastbarkeit zu erleben (Eustress). Anders ist das bei negativ erlebtem Stress (Disstress). mehr...


Der Bauch - mögliche Symptome und wie wir sie osteopathisch behandeln (OSTEOPATHIE 4-2018)


Stichworte: Bauch, Bauchschmerzen, Verdauungsstörungen, Palpation, Listening, funktionelle Störung, Darm, Kompensation, Dickdarm, Becken, Waldspaziergang, CodeCheck
­Manchen Menschen ist es suspekt, wenn ihr Bauch während einer osteopathischen Sitzung abgetastet wird. Viel zu weit weg und oft auch unscheinbar wird der Bauch erlebt. Wieder andere sind fürchterlich kitzelig. mehr...


Wenn es nachts knirscht und tagsüber schmerzt: Probleme mit dem Kiefergelenk
(OSTEOPATHIE 3-2018)


Stichworte: Kiefergelenk, Craniomandibuläre Dysfunktion, Zähneknirschen, Bruxismus, Beißschiene, Kette, Unterkiefer, Oberkiefer, Schliffmarken, Lavendel, 7 Mind,
Kennen Sie das: schmerzende Kiefermuskulatur, Nackenverspannungen, Kopfweh, Schliffmarken an den Zähnen? Wenn ja, dann gehören Sie wahrscheinlich zu dem ca. ein Sechstel aller Menschen in Deutschland, die an einer behandlungswürdigen Craniomandibulären Dysfunktion leiden.  mehr...


Knieschmerzen: wenn eine klare Diagnose fehlt
(OSTEOPATHIE 2-2018)


Stichworte: Knieschmerzen, Wadenmuskulatur, Wadenbeinköpfchen, Gelenkkapsel, Menisken, Knorpelgewebe, Kreuzbänder, Anamnese
­Viele Menschen leiden manchmal, öfter oder ständig unter Knieschmerzen. Nicht immer sind die Schmerzen – selbst bei leichten Arthrosen oder Fehlstellungen – trotz Tests, Röntgen- oder MRT-Aufnahmen erklärbar. mehr...


Wie geht es eigentlich Ihrem Rücken?
(OSTEOPATHIE 1-2018)


Stichworte: Rücken, Rückenschmerzen, Rückenbeschwerden, Kompensation, Lendenwirbelsäule, Bandscheiben, Muskeln, Zwerchfell, Darm, Thymian, Tee, App, Seven, Nacken
Besonders am Jahresanfang klagen viele Patienten über Rückenschmerzen. Oft ist der untere Rücken, also der Bereich der Lendenwirbelsäule betroffen. Geht es Ihnen auch so? Dann sind sie wahrlich nicht allein.  mehr...





Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.