Fortbildungskurse Osteopathie

Osteopathie qualitätssicher auszuüben, erfordert eine anspruchsvolle Aus- und Fortbildung.
Die hpo arbeitet hierzu bundesweit mit ausgewählten Anbietern zusammen.
Unsere Mitglieder profitieren von diesen Kooperationen in Form von Vergünstigungen.

Die folgende Übersicht wird fortlaufend aktualisiert:

 
10., 17. und 24. Juni, jeweils 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

GebüH-Kurs für osteopathisch tätige Heilpraktiker


Dreiteiliges Webinar LEIDER AUSGEBUCHT!



Das Webinar dient dem Erlernen der korrekten Abrechnung mit Hilfe des Gebührenverzeichnisses für Heilpraktiker, GebüH.


18.-20.06.2021 - Königstein im Taunus

Neurovegetative Regulation und Traumalösung bei Erwachsenen Teil 1


Lösung von Stress und Trauma



Die Neurophysiologie des überwältigenden (traumatischen) Erlebens, das sich als reflexhaftes Verhalten von Kämpfen, Fliehen und Erstarren im Körper manifestiert. Strategien zu einer effektiven und gleichzeig sicheren und sanften Lösung von Stress und gehaltener (traumatischer) Energie in Verbindung mit einer osteopathischen Behandlung werden erarbeitet.
25.-27.06.2021 - Kronberg

Osteopathie bei Kindern Teil 1 von 4


Der junge Säugling, Schwangerschaft und Geburt



Es geht um die Erarbeitung der Grundlagen einer kinderosteopathischen Behandlung.
26.-27.06.2021 - Kronberg

Hybridkurs 2 Osteoapthie bei Kindern Teil 1 von 4


Der junge Säugling, Schwangerschaft und Geburt



Es geht in diesem Hybridkurs um die Erarbeitung der Grundlagen einer kinderosteopathischen Behandlung. Die Hybridkursreihe verbindet E-Learning in Eigenregie mit dem klassischen Präsenz-Gruppenunterricht. Mehr Flexibilität bei der Theorie, mehr Zeit für den praktischen Teil des Kurses mit kleinerer Teilnehmerzahl.
Freitag, 02.07.2021 - 14:00 – 19:00 Uhr Samstag, 03.07.2021 - 9:00 – 18:30 Uhr Sonntag, 04.07.2021 - 9:00 – 15:30 Uhr - Oberhausen

To be perfect at the exit


Osteopathie in der Schwangerschaft



Das Konzept der Diagnostik und die darauf basierenden Behandlungen beruht auf meinen eigenen Erfahrungen und internen, deskriptiven Beobachtungsstudien. Ein Konzept im Sinne von: „Es scheint vorgegeben zu sein, wie Feten ihre Lage in der Mutter wählen, denn der Körper der Mutter gibt diese Lage vor … ?!“ Alle Feten würden gerne die optimale Geburtslage und eine normale Geburt bevorzugen. Aber warum machen es manche nicht? Was hält sie davon ab? Warum stagni...
02.-04.07.2021 - Kronberg im Taunus

Osteopathie bei Kindern Teil 4 von 4


Frühgeburt, ZNS, Immunsystem und Wahrnehmung



Wir erarbeiten theoretisch und praktisch die osteopathische Behandlung des Frühgeborenen, des Immunsystems, der Sinnesorgane und des ZNS.
05.-07.02.2021 - Kronberg

Neuroregulation und Traumalösung bei Kindern Teil 1


Unfälle, Operationsfolgen u. a. überwältigende Erfahrungen beim Kind



Theorie: Die Neurophysiologie des reflexhaften Verhaltens sowie die des traumatischen Erlebens mit seinen Auswirkungen auf das kindliche Nervensystem. Praxis: Es werden Fertigkeiten zur Kommunikation auf dem Hintergrund eines alarmierten Nervensystems (und) neurovegetativer Dysregulation erarbeitet.
09.-11.07.2021 - Kronberg

Osteopathie bei Kindern Teil 3 von 4


Trauma und Neuroregulation



Aus der Sichtweise der Neurobiologie und Neuropsychologie kann Traumabewältigung beim Kind wie beim Erwachsenen nur über körperbezogene, neuro-regulatorische Lösungsansätze geschehen. Diese Erkenntnisse wollen wir in unserer osteopathischen Arbeit umsetzen.
Samstag, 10.07.2021 von 9:00 – 16:00 Uhr - Erlangen

Anatomieseminar



Komplexität des Zentralen und peripheren Nervensystems
Samstag, 14.08.2021 von 9:00 – 18:30 Uhr Sonntag, 15.08.2021 von 9:00 – 15:30 Uhr - Oberhausen

Crossing lines


Behandlung von Ursachen-Folge-Ketten, vom Kranium bis zum Hallux



In diesem Seminar befassen wir uns mit internistischen und orthopädischen Beschwerdebildern, die sich durch osteopathische Dysfunktionsketten erklären und behandeln lassen.
10.-12.09.2021 - Kelkheim (Taunus)

Osteopathie bei Kindern Teil 4 von 4


Frühgeburt, ZNS, Immunsystem und Wahrnehmung



Wir erarbeiten theoretisch und praktisch die osteopathische Behandlung des Frühgeborenen, des Immunsystems, der Sinnesorgane und des ZNS.
17.-19.09.2021 - Kronberg

Untersuchungskurs Säuglinge, Kinder, Jugendliche (mit Handling n. Bobath)


Osteopathie bei Kindern 0



Dieser Kurs wendet sich an Osteopathen die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten (wollen), und dafür die Technik der Untersuchung in den verschiedenen Altersstufen, sowie ihre entwicklungs-diagnostischen Kompetenzen vertiefen und erweitern möchten. Durch das breite Spektrum, das in diesem Kurs gesehen wird, kann dieser Kurs nicht nur Einsteigern in die Kinderosteopathie, sondern auch “alten Hasen” empfohlen werden.
Samstag, 25.09.2021 von 9:00 – 16:00 Uhr - Bonn

Komplexität obere Extremität


Plexus brachialis



Anatomieseminar
Samstag, 02.10.2021 von 9:00 – 16:00 Uhr - Erlangen

Viszera



Anatomieseminar
12.-14.11.2021 - Kronberg

Osteopathie bei Kindern 1 von 4


Der junge Säugling, Schwangerschaft und Geburt



Es geht um die Erarbeitung der Grundlagen einer kinderosteopathischen Behandlung.
19.-21.11.2021 - Kronberg

Oteopathie bei Kindern Teil 2 von 4


Wirbelsäule, Extremitäten, Abdomen, Thorax



Das große Gebiet der angeborenen und erworbenen muskulo-skelettalen Störungen des Kindes und des Jugendlichen im Bereich von Fuß, Knie, Hüftgelenk und Wirbelsäule ist Thema dieses Kurses.
26.-27.11.2021 - Kronberg

Hybridkurs 1 Osteoapthie bei Kindern Teil 2 von 4


Wirbelsäule, Extremitäten, Abdomen, Thorax



Das große Gebiet der angeborenen und erworbenen muskulo-skelettalen Störungen des Kindes und des Jugendlichen im Bereich von Fuß, Knie, Hüftgelenk und Wirbelsäule ist auch Thema dieses Hybridkurses. Der Hybridkursreihe verbindet E-Learning in Eigenregie mit dem klassischen Präsenz-Gruppenunterricht. Mehr Flexibilität bei der Theorie, mehr Zeit für den praktischen Teil des Kurses mit kleinerer Teilnehmerzahl.
27.-28.11.2021 - Kronberg

Hybridkurs 2 Osteoapthie bei Kindern Teil 2 von 4


Wirbelsäule, Extremitäten, Abdomen, Thorax



Das große Gebiet der angeborenen und erworbenen muskulo-skelettalen Störungen des Kindes und des Jugendlichen im Bereich von Fuß, Knie, Hüftgelenk und Wirbelsäule ist Thema dieses Hybridkurses. Die Hybridkursreihe verbindet E-Learning in Eigenregie mit dem klassischen Präsenz-Gruppenunterricht. Mehr Flexibilität bei der Theorie, mehr Zeit für den praktischen Teil des Kurses mit kleinerer Teilnehmerzahl.
03.-05.12.2021 - Kronberg im Taunus

Neurovegetative Regulation und Traumalösung bei Erwachsenen Teil 2


Der Umgang mit Ressourcen, Emotionen, Unfällen, Operationen



Der Bezug von Trauma und häufigen osteopathischen Behandlungsindikationen wie z. B. Schmerzsyndrome (Fibromyalgie), Migräne, Colon irritabile, Asthma wird hergestellt.
Freitag, 10.12.2021 von 14:00 – 19:00 Uhr Samstag, 11.12.2021 von 9:00 – 18:30 Uhr Sonntag, 12.12.2021 von 9:00 – 15:30 Uhr - Oberhausen

Diagnostikkurs für Säuglinge



Dieser Kurs soll das Ziel haben, etwas Sicherheit in der Diagnostik von Säuglingen und Kindern in den Alltag eines „Kinderosteopathen“ zu bringen. Er ist für all diejenigen Kollegen gedacht, die sich in der Vorgehensweise der Unter-suchung eines Säuglings/Kindes, im Sinne von normaler Entwicklung und DD noch unsicher fühlen. Basierend auf Vojta, Bobath, INPP, allgemeiner DD, und der normalen Entwicklung werden alle wesentlichen Aspekte für eine ausreichende D...



Berufsvereinigung für heilkundlich praktizierte Osteopathie, hpO.